Herzlich willkommen!

Das Willy-Könen-Bildungswerk des AWO Bezirksverbands Niederrhein ist eine vom Land Nordrhein-Westfalen anerkannte Weiterbildungseinrichtung. Die Grundlagen unserer Arbeit finden sich zum einen im Weiterbildungsgesetz NRW: unser Angebot umfasst Inhalte, die die Entfaltung der Persönlichkeit fördern, die Fähigkeit zur Mitgestaltung des demokratischen Gemeinwesens stärken und die Anforderungen der Arbeitswelt bewältigen helfen. Zum anderen fühlen wir uns den Werten der Arbeiterwohlfahrt – Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit – verpflichtet.

An unseren Standorten in Essen, Neuss und Solingen bieten wir ein umfassendes Bildungsprogramm für Leitungs- und Fachkräfte der sozialen Arbeit an. Fachübergreifende Themen wie Management, Medienkompetenz, Beratung und Supervision gehören ebenso dazu, wie fachbezogene Themen zur Pflege und Angehörigenarbeit, zu Kindertageseinrichtungen, Familienzentren oder zur Offenen Ganztagsschule. Ein Spektrum von Angeboten für Senior*innen und Migrant*innen rundet unser Programm ab.

Kursempfehlungen

Plätze frei

Mo. 14.02.2022 (09:00 - 16:00 Uhr) - Do. 17.02.2022 in WKB Essen
Dozentin: Dr. Astrid Boll

Um motorische, kognitive und soziale Entwicklungen der U3- Kinder einschätzen und fördern zu können, sind gute...

Plätze frei

Di. 22.02.2022 09:00 - 16:00 Uhr in WKB Essen
Dozentin: Evelin Pedarnig

Ernährung im Rahmen der Versorgung demenzerkrankter Menschen stellt Mitarbeiter*innen und Angehörige immer wieder vor...

Plätze frei

Mo. 28.03.2022 (09:00 - 16:00 Uhr) - Do. 31.03.2022 in WKB Essen
Dozentin: Dr. Astrid Boll

Der Schwerpunkt dieses Moduls liegt in der Beschäftigung mit den Zusammenhängen von Körper, Bewegung und Gesundheit von...

Plätze frei

Do. 24.03.2022 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 25.03.2022 in WKB Essen
Dozentin: Maren Cordes

Eine gute Zusammenarbeit mit Eltern ist nötig, damit deren Kinder sich in der Kindertageseinrichtung wohlfühlen - eine...


Demnächst

Plätze frei

Webseminar, Do. 27.01.2022 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: M.A. Germanistik/MedienwissenschaftenDaniela Fengler, M.A.

Auf Grundlage der UN-Kinderrechtskonvention haben Kinder ein Recht gesund und sicher aufzuwachsen und in ihrer Entwicklung zu eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten gefördert zu werden. Erstmals wurden die Anforderungen an den ... weiterlesen 


Plätze frei

AWO Seniorenzentrum Ernst-Gnoß-Haus, Düsseldorf, Fr. 04.02.2022 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 11.02.2022
Dozentin: Dipl.-Pädagogin, Lehrerin für PflegeberufeDr. Phil. Angela Löser

Gewalt in Pflegebeziehungen ist ein Phänomen, das weitgehend im Verborgenen bleibt, und dessen Verbreitung sich nicht ohne weiteres durch den Blick in Statistiken von Polizei und Justiz ermitteln lässt. Wo fängt Gewalt an und in welchen Bezügen kann ... weiterlesen 


Plätze frei

AWO Bezirksgeschäftsstelle, Essen Saal A, Mo. 14.02.2022 (09:00 - 16:00 Uhr) - Do. 17.02.2022
Dozentin: Erzieherin, Bildungs- und SozialmanagerinDr. Astrid Boll

Um motorische, kognitive und soziale Entwicklungen der U3- Kinder einschätzen und fördern zu können, sind gute entwicklungs-psychologische Kenntnisse notwendig. Sie erhalten in diesem Modul einen multiperspektivischen Einblick in die Erkenntnisse der ... weiterlesen 


Plätze frei

Treffpunkt Parkplatz am Waldrand, Di. 15.02.2022 (09:00 - 16:00 Uhr) - Di. 15.11.2022
Dozentin: Natur- u. WildnispädagoginLinda Burmeister

Ein Seminarangebot für pädagogische Mitarbeiter*innen, die jahreszeitlich abgestimmte Natur- und Wildnispädagogik in ihre tägliche Arbeit mit Kindern einbringen wollen

Es handelt sich dabei um vier einzelne Fortbildungstage, die zusammenhängend ... weiterlesen 


Plätze frei

Treffpunkt Parkplatz am Waldrand, Di. 15.02.2022 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Natur- u. WildnispädagoginLinda Burmeister

Ein Seminarangebot für pädagogische Mitarbeiter*innen, die jahreszeitlich abgestimmte Natur- und Wildnispädagogik in ihre tägliche Arbeit mit Kindern einbringen wollen

Es werden Übungen und Methoden kennengelernt und ausprobiert, die entsprechend ... weiterlesen 



Haben Sie Fragen zu digitalen Medien?
ZEBRA ist die neue digitale Beratungsplattform der Landesanstalt für Medien NRW, an die sich Bürgerinnen und Bürger mit konkreten Fragen zur Nutzung digitaler Medien wenden können. Hier erhalten sie individuelle Antworten und konkrete Hilfestellungen.
Hier geht's zu ZEBRA - Stellen Sie hier Ihre persönliche Frage: www.zebra-medienfragen.de/