Herzlich willkommen!

Das Willy-Könen-Bildungswerk des AWO Bezirksverbands Niederrhein ist eine vom Land Nordrhein-Westfalen anerkannte Weiterbildungseinrichtung. Die Grundlagen unserer Arbeit finden sich zum einen im Weiterbildungsgesetz NRW: unser Angebot umfasst Inhalte, die die Entfaltung der Persönlichkeit fördern, die Fähigkeit zur Mitgestaltung des demokratischen Gemeinwesens stärken und die Anforderungen der Arbeitswelt bewältigen helfen. Zum anderen fühlen wir uns den Werten der Arbeiterwohlfahrt – Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit – verpflichtet.

An unseren Standorten in Essen, Neuss und Solingen bieten wir ein umfassendes Bildungsprogramm für Leitungs- und Fachkräfte der sozialen Arbeit an. Fachübergreifende Themen wie Management, Medienkompetenz, Beratung und Supervision gehören ebenso dazu, wie fachbezogene Themen zur Pflege und Angehörigenarbeit, zu Kindertageseinrichtungen, Familienzentren oder zur Offenen Ganztagsschule. Ein Spektrum von Angeboten für Senior*innen und Migrant*innen rundet unser Programm ab.

Kursempfehlungen

Keine Anmeldung möglich

Di. 15.02.2022 (09:00 - 16:00 Uhr) - Di. 15.11.2022 in WKB Essen
Dozentin: Linda Burmeister

Ein Seminarangebot für pädagogische Mitarbeiter*innen, die jahreszeitlich abgestimmte Natur- und Wildnispädagogik in...


Demnächst

Plätze frei

AWO Seniorenzentrum Karl-Jarres-Str., Duisburg, Di. 30.08.2022 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Dipl.-Pädagogin, Lehrerin für PflegeberufeDr. Phil. Angela Löser

Das Fachgespräch mit dem MDK: Hierbei steht ein professionelles Gespräch durch die Pflegefachkraft bei der Qualitätsprüfung durch den MDK im Mittelpunkt. Es geht um die fachliche Prüfung und die Argumentation bei Plausibilitätsproblemen, Bei ... weiterlesen 


Plätze frei

AWO Seniorenzentrum Karl-Jarres-Str., Duisburg, Mo. 12.09.2022 (09:00 - 16:00 Uhr) - Di. 13.09.2022
Dozent: Regisseur, Schauspieler, TheaterpädagogeVolker Koopmanns

Humor hilft den Stress im Pflegealltag und in der Betreungssituation zu reduzieren und einem Burnout-Syndrom vorzubeugen. Durch Humor wird das Spektrum der Verhaltensoptionen in Stresssituationen mit Patient*innen, Angehörigen und dem Pflegeteam ... weiterlesen 


Plätze frei

AWO Bezirksgeschäftsstelle, Essen Saal A, Fr. 16.09.2022 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Ergotherapeutin, Leiterin KindertherapiezentrumBirgit Pammé

WEBSEMINAR

Wir merken es alle. Die alltägliche Überflutung nimmt immer mehr zu. Dies geht auch an den Kindern nicht spurlos vorbei.

Immer mehr Kinder fallen in Kindergarten, Schule und Alltag durch Wahrnehmungsprobleme auf.

Ziel dieses ... weiterlesen 


Plätze frei

AWO Seniorenzentrum Karl-Jarres-Str., Duisburg, Di. 20.09.2022 (09:00 - 16:00 Uhr) - Mi. 21.09.2022
Dozent: Dipl. SozialpädagogeBernd Hoffmann

Ob Betreuungskräfte oder Bewohner- die Altenpflege ist weiblich. Kein Wunder, dass die meisten Beschäftigungsangebote auf ältere Damen ausgerichtet sind. Männer fühlen sich bei Sitztanz oder Backnachmittag eher weniger angesprochen.

Dieses ... weiterlesen 


Plätze frei

Treffpunkt Parkplatz am Waldrand, Di. 27.09.2022 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Natur- u. WildnispädagoginLinda Burmeister

Ein Seminarangebot für pädagogische Mitarbeiter*innen, die jahreszeitlich abgestimmte Natur- und Wildnispädagogik in ihre tägliche Arbeit mit Kindern einbringen wollen.

Es werden Übungen und Methoden kennengelernt und ausprobiert, die entsprechend ... weiterlesen 



Haben Sie Fragen zu digitalen Medien?
ZEBRA ist die neue digitale Beratungsplattform der Landesanstalt für Medien NRW, an die sich Bürgerinnen und Bürger mit konkreten Fragen zur Nutzung digitaler Medien wenden können. Hier erhalten sie individuelle Antworten und konkrete Hilfestellungen.
Hier geht's zu ZEBRA - Stellen Sie hier Ihre persönliche Frage: www.zebra-medienfragen.de/