Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Inhalt

Die systematische, fundierte Beobachtung in Kitas gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist für die Mitarbeiter*innen ein hilfreiches und sinnvolles Instrument und eine feste Basis für eine gute pädagogische Arbeit.

Mit dem Leuvener Beobachtungsmodell (LES) soll ein solches System vorgestellt werden. Neben den für die AWO Bezirksverband Niederrhein e.V. modifizierten Beobachtungsbögen und Beispielen aus der Praxis werden Schlüsselbegriffe wie Engagiertheit und emotionales Wohlbefinden - als Indikatoren für die Entwicklung des Kindes - Thema sein.

Ziel der Veranstaltung ist es, diese systematischen Beobachtungen im Alltag einsetzen zu können und die dadurch gewonnenen Informationen für die pädagogische Arbeit nutzbar zu machen.


Zeitraum

Do. 21.11.2019 - Fr. 22.11.2019, 09:00 - 15:00 Uhr


Gebühren

135,00 €

Anmeldeschluss:
07.11.2019


Dozent*in

Götz Friedrich

Yvonne Labusch


Kursort(e)

  • AWO Bezirksgeschäftsstelle, Essen Saal B
    Lützowstr. 32
    45141 Essen


Datum Zeit
Do. 21.11.2019 09:00 - 15:00 Uhr
Fr. 22.11.2019 09:00 - 15:00 Uhr